• ssc-slider-1
  • ssc-slider-2
  • ssc-slider-3

Stromspar-Check

Kostenfreie Energieberatung für Haushalte mit geringem Einkommen

 

  • Wie kann ich durchschnittlich 200 Euro im Jahr einsparen? 
  • Kann auch ich Kühlgeräte-Zuschüsse in Höhe von 100 – 400 Euro erhalten?

Machen Sie den Stromspar-Check!

Die Beratung des Caritasverbandes ist kostenfrei, kompetent, unabhängig und berücksichtigt Ihre individuellen Bedürfnisse. Sie erhalten einen persönlichen Energiesparplan und tolle Energie- und Wassersparartikel gratis. Zur Teilnahme am kostenlosen Stromspar-Check berechtigt sind Kölner Haushalte, die beispielsweise einen Köln-Pass haben oder Bürgergeld, Wohngeld, BAföG, Kinderzuschlag oder andere Sozialleistungen beziehen.

2024_Erfolgszahlen 2023_01

Anmeldung zum Stromspar-Check und unsere Kontaktstellen in Köln

Ich möchte am Stromspar-Check teilnehmen.

Ich freue mich auf einen Terminvorschlag für den Stromspar-Check

Wir behandeln Ihre Teilnahme und Ihre persönlichen Daten streng vertraulich

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

Stromspar-Check-Logo_CYMK_300_dpi

Stromspar-Check

Köln rechtsrheinisch

Gotenring 38
50679 Köln

Stromspar-Check

Köln linksrheinisch

Warthestraße 24
50765 Köln

Der Stromspar-Check umfasst

  • Beratung zum Energie- und Wassersparen
  • Vormerkung zur Prüfung der Berechtigung für Kühlgeräte-Zuschüsse (i.H.v. 150-400 Euro)
  • Energiespar- & Wasserspar-Artikel (im Rahmen der Beratung, Wert bis zu 70 Euro)
  • Tipps und Hilfe für z.B. Heizen & Lüften, gutes Wohnklima, Nachhaltigkeit, Stromschulden etc.

Der Ablauf des Stromspar-Checks

Ablauf des Stromspar-Checks

So komme ich zum Stromspar-Check

  • Ich melde mich an
  • Der Beratungstermin wird vereinbart
  • Verbräuche und evtl. Wohnmängel werden analysiert
  • Ich erhalte einen Energiesparplan mit hilfreichen Tipps. Der zeigt mir, wo es günstiger geht.
  • Ich erhalte gratis Energiespar-Artikel im Wert von bis zu 70 Euro, von der LED bis zum Wasserspar-Duschkopf.
  • Mein Stromverbrauch sinkt. Ich behalte mehr Geld in der Tasche
  • Wird Ihr Kühlgerät von uns gemessen? Dann prüfen wir, ob die Voraussetzungen für Kühlgeräte-Zuschüsse vorliegen.
  • Stromanbieterwechsel nicht nötig.

Voraussetzungen für Kühlgeräte-Zuschüsse

Der Stromspar-Berater prüft ob die Voraussetzungen für Kühlgeräte-Zuschüsse erfüllt werden. Dies geschieht im Rahmen des Stromspar-Checks. Sind alle Bedingungen erfüllt und Sie möchten ein neues, energieeffizientes Gerät anschaffen, erhalten Sie einen Kühlgeräte-Gutschein. 

Ganz wichtig: Kaufen Sie das Neugerät erst dann, wenn Ihnen der Kühlgeräte-Gutschein vorliegt! Es gilt die Regel »Erst Gutschein, dann Kauf«!

Bitte halten Sie die Bedingungen zum Kühlgeräte-Tausch, die auf dem Gutschein vermerkt sind unbedingt ein. Für Fragen hierzu steht Ihnen das Team des Stromspar-Checks gerne zur Verfügung. 

Aufgrund des Infektionsgeschehens sind Hausbesuche nicht möglich?

Dann berät der Stromspar-Check kontaktfrei per Telefon oder Online! 

Ihr Kühlschrank oder Ihre Gefriertruhe ist alt und verbraucht viel zu viel Strom? 

Dann schaffen Sie ihre Stromfresser ab und ein effizientes Kühlgerät an. Dafür können Sie nicht nur Gutscheine in Höhe von derzeit 150 – 400 Euro erhalten, sondern sparen zukünftig auch jede Menge Kosten.

Folgende Leistungen können Sie erhalten

  • Beratung zum Energie- und Wassersparen
  • Vormerkung zur Prüfung der Berechtigung für Kühlgeräte-Zuschüsse (i.H.v. 150-400 Euro)
  • Energiespar- & Wasserspar-Artikel (kostenfrei im Rahmen der Beratung, Wert bis zu 70 Euro)
  • Errechnung von Einspar-Potentialen und individueller Energiesparplan mit hilfreichen Tipps. 
  • Informationen zu den Themen gutes Wohnklima, Nachhaltigkeit, Stromschulden etc.

Wenn Sie am Stromspar-Check teilnehmen, erhalten Sie kostenlos die Soforthilfen, mit denen Sie die Energieeffizienz Ihres Haushalts erhöhen können. Durchschnittlich liegt der Wert dieser energie- und wassersparenden Artikel bei 70 Euro. 

Mögliche Soforthilfen sind

  • LED-Lampen
  • schaltbare Steckdosenleisten
  • Zeitschaltuhren und Thermostopps
  • Strahlregler (Luftsprudler) und Wasser sparende Duschköpfe
  • Durchflussbegrenzer
  • TV-Standby-Abschalter
  • Kühlschrankthermometer
  • Thermohygrometer und Raumthermometer

Neben der Kernberatung zum Strom- und Wassersparen im privaten Haushalt beraten wir auch ergänzend zum Einsparen von Energie beim Heizen und Lüften. 

  • Haben Sie einen Köln-Pass?
  • Beziehen Sie Bürgergeld oder ergänzende finanzielle Leistungen vom Jobcenter (»Aufstockung«), Sozialhilfe oder Wohngeld?
  • Beziehen Sie eine geringe Rente oder Kinderzuschlag?
  • Liegt Ihr Einkommen unter dem Pfändungsfreibetrag (das klären wir mit Ihnen ggf. vor Ort)?

Dann können Sie am Stromspar-Check teilnehmen!

Einen Nachweis benötigen wir allerdings. Unsere Kolleginnen und Kollegen vor Ort unterstützen Sie auch dabei. Rufen Sie einfach beim Stromspar-Check-Standort in Ihrer Nähe an und vereinbaren Sie einen Termin.

Video, Links & Material zum Download

Unterstützer, Verbund und Förderer des Stromspar-Checks

Mit Unterstützung von RheinEnergie
Logos des Verbundes und der Förderer