• Christliche Identität & Seelsorge

    Christliche Identität & Seelsorge

    für Caritas-Mitarbeitende

  • Christliche Identität & Seelsorge

    Christliche Identität & Seelsorge

    Seelsorge in Altenzentren und Hospizen

  • Christliche Identität & Seelsorge

    Christliche Identität & Seelsorge

    Austausch zu Spiritualität, Ethik und Glaube

Christliche Identität & Seelsorge

Christliche Identität – Seelsorge für Mitarbeitende – Seelsorge in Altenzentren und Hospizen – Begleiter*innen in der Seelsorge.

In allem Nächstenliebe: Diese Haltung verbindet die Mitarbeitenden in ihren vielfältigen Arbeitsbereichen der Caritas Köln als christlichem Wohlfahrtsverband.

Die Stabsstelle Christliche Identität & Seelsorge unterstützt alle Caritas-Mitarbeitenden, sich mit der Basis ihres beruflichen Handelns zu beschäftigen und diese weiterzuentwickeln. Das betrifft Fragen von Spiritualität und Ethik, Glaube und Interreligiösität. 

Christliche Identität

Die Stabsstelle Christliche Identität & Seelsorge will das christliche Selbstverständnis im caritativen Handeln fördern. Sie motiviert zum Austausch darüber auf allen Ebenen und bietet Beratung sowie religiöse Bildung an.

Die christliche Identität des Caritasverbandes Köln mit seinen Diensten und Einrichtungen zeigt sich nicht nur in kirchlichen Traditionen, Texten und Symbolen. Zentrale Botschaft ist ein Miteinander, das von wertschätzendem Respekt, Solidarität und Dialog, insbesondere mit Menschen anderer Religionen und Kulturen, geprägt ist. Die Mitarbeitenden werden ermuntert

  • bei allem Tun, den ganzen Menschen mit seiner Würde zu sehen und zu schützen.
  • als Dienstgemeinschaft in einem fairen partnerschaftlichen Miteinander zu wirken.
  • Anwaltschaft insbesondere für arme und hilfsbedürftige Menschen wahrzunehmen.
  • achtsam mit den vielfältigen spirituellen und religiösen Bedürfnissen umzugehen.
  • verantwortungsvoll mit den Ressourcen der Schöpfung zu leben.

Nächstenliebe ist tägliches Zeugnis von Gottesliebe. Auf dieser baut das christliche Profil auf, orientiert am verbandseigenen Wertekompass.

Christliche Identität & Seelsorge (c) cydonna@photocase
Seelsorge für Mitarbeitende

Seelsorge für Mitarbeitende

Dieses Seelsorgeangebot bietet Mitarbeitenden Raum und Gelegenheit für heilsames Innehalten im Alltag. Hier ist Zeit für Gespräche, Reflexionen und Glaubensriten. Das geschieht über spirituelle Impulse, über Besinnungstage, Gottesdienste, Themenrunden oder anlassbezogene Aktionen und Projekte, sowie Einzelseelsorge.

Ebenso werden regelmäßig Wanderexerzitien und Pilgerreisen angeboten. So können wieder Kraft und Hoffnung für den beruflichen und privaten Alltag geschöpft werden.

Der Caritas-Tarif AVR gewährt dafür bis zu drei dienstfreie Tage pro Jahr. Die Beteiligung und Anregungen von Kolleginnen und Kollegen bei der Entwicklung neuer Formate ist ausdrücklich erwünscht.

„Caritas macht die Menschenfreundlichkeit Gottes sichtbar.“

aus dem Leitbild des Caritasverbandes Köln

Seelsorge in den Altenzentren und Hospizen

Ein hauptamtlicher Seelsorger begleitet Bewohner*innen, Pflegebedürftige und Sterbende, sowie Mitarbeitende und Angehörige in den Caritas-Altenzentren und Hospizen mit Gesprächen, spirituellen Angeboten und Gottesdiensten.

Diese seelsorgliche Begleitung bildet das pastorale Bindeglied zwischen den Caritas-Altenzentren, den Hospizen und der Gemeindeseelsorge.

Seelsorge in den Altenzentren und Hospizen
Begleiter*innen in der Seelsorge

Begleiter*innen in der Seelsorge

In den einzelnen Einrichtungen, Altenzentren, Hospizen und Wohnhäusern für Menschen mit Behinderung, sind zusätzlich Kolleg*innen aus der Sozialarbeit und Pflege als „Begleiter*innen in der Seelsorge“ tätig; ausgebildet und beauftragt durch das Erzbistum Köln.

Die Tätigkeit erfolgt im Auftrag des Erzbischofs und wird durch das Referat Altenseelsorge im Bischöflichen Generalvikariat durch die jeweiligen Altenseelsorger*innen im Stadtdekanat Köln fachlich verantwortet.

Ihre Ansprechpartner

Thomas Zumstrull (c) Jo Schwartz

Thomas Zumstrull

Stab Christliche Identität und Seelsorge

Bartholomäus-Schink-Straße 6
50825 Köln
Wolfram Jaeckel (c) Jo Schwartz

Wolfram Jäckel

Mitarbeiter Seelsorge
Caritas-Altenzentrum St. Heribert

Urbanstr. 1
50679 Köln