• STARK! für Köln

    STARK! für Köln

    Der Caritasverband für die Stadt Köln e.V

  • Unterstützen Sie unsere Arbeit

    Unterstützen Sie unsere Arbeit

    Ihre Spende hilft bedürftigen Menschen in Köln

  • Deutschland ist ein Einwanderungsland

    Deutschland ist ein Einwanderungsland

    Integrationsangebote & Hilfen für Flüchtlinge & Einwandernde

  • Sei gut, Mensch!

    Sei gut, Mensch!

    aktuelle Caritas-Kampagne

Aktuelles aus dem Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Unsere Beratungsstellen, Dienste und Einrichtungen sind für Sie da!

Wir beraten Sie unter Einhaltung des vorgeschriebenen Infektionsschutzes persönlich nach Terminvereinbarung, außerdem telefonisch, per E-Mail und über die Online-Beratung!  

Unsere Einrichtungen sind unter Beachtung besonderer Hygienemaßnahmen wieder für Publikumsverkehr geöffnet.
Sie erreichen uns über die Kontaktdaten auf den Seiten der Einrichtungen und Dienste.

Für die stationäre Pflege gelten besondere Besuchsregelungen zum Schutz der Bewohner*innen und Mitarbeitenden. Dazu finden Sie auf den Seiten der Caritas-Altenzentren und der einzelnen Häuser weitere Informationen. Bitte halten Sie die Regeln ein und unterstützen Sie uns dabei, die Bewohner*innen zu schützen. Vielen Dank!

Dom pixabay architecture-1846529_1920 (c) pixabay

Erklärung zum Umgang mit sexuellem Missbrauch
im Erzbistum Köln

Der Caritasverband für die Stadt Köln hat den Auftrag, Menschen und Gruppen, die in der Gesellschaft keine Stimme haben, Gehör zu verschaffen. Diesen Auftrag nimmt der Verband ernst. Deshalb hat er kein Verständnis für den derzeitigen Umgang der Bistumsleitung mit der Aufklärung zu sexuellem Missbrauch im Erzbistum Köln. Die Entscheidung von Kardinal Woelki, das Gutachten der Kanzlei Westphal, Spilker, Wastl (WSW)  nicht bzw. nun erst teilweise im März zu veröffentlichen und die Beauftragung der zweiten Kanzlei Gehrke mit einem alternativen Gutachten ist und bleibt intransparent. Die vom Bistum in den Raum gestellten schweren fachlichen Mängel sind nicht überprüfbar und scheinen nach der Veröffentlichung der Kanzlei WSW im Bistum Aachen nicht plausibel. 
Das Vorgehen des Bistums bei der Publizierung des Umgangs mit den beiden Gutachten ist unangemessen und inakzeptabel. Die Einbindung des Betroffenenbeirats erst kurz vor der Pressekonferenz, die für den Betroffenenbeirat fehlende Möglichkeit, sich ein eigenes Urteil zu bilden und der Duktus der Erklärung des Bistums „gemeinsam mit dem Betroffenenbeirat“ stellen eine unzulässige Instrumentalisierung des Betroffenenbeirats dar. 
Hier geht es zur vollständigen Erklärung 

Eröffnung Lotsenpunkt_Foro_Caritas-Koeln

Lotsenpunkt für Menschen in Not eröffnet

Ab sofort gibt es das neue Projekt Lotsenpunkt am Standort Weiden des Katholischen Kirchenverbundes Lövenich-Weiden-Widdersdorf in Kooperation mit der Caritas Köln. „Unsere Gemeinde Sankt Franziskus hat sich bewusst dazu entschieden, mit einer fachlichen Kompetenz Menschen in Not zu unterstützen.“ sagt Pfarrer Jürgen Hünten. 

Du für den Nächsten (2)

Helfen Sie Ihren Nächsten

Vom 21. November bis 12. Dezember rufen Caritas und Diakonie wieder zur Adventssammlung auf. Sie unterstützen damit Hilfsangebote vor Ort. 

Wir leben Vielfalt (c) digitalskillet@shutterstock.com

Wir leben Vielfalt!

Vielfalt ist eine Bereicherung.

Mit diesem klaren Statement hat die Caritas Köln eine Broschüre aufgelegt, die Antworten auf oft gestellte Fragen gibt.

Dürfen nur Katholiken bei der Caritas arbeiten? Nicht getauft und bei der Caritas? Ich will mich scheiden lassen, muss ich jetzt um meinen Arbeitsplatz fürchten? Gleichgeschlechtliche Partnerschaft/Zivilehe und ein Arbeitsplatz bei der Caritas?

Screenshot (10) (c) digitalskillet@shutterstock.com

Eine Frage der Menschlichkeit

Caritas international hat seit April 2020 mit der Unterstützung der Caritasverbände NRW 28.550 Euro für Hilfen in den Flüchtlingslagern in Griechenland gesammelt. Die neue Broschüre „Eine Frage der Menschlichkeit“ zeigt, wie die Lebenssituation der Geflüchteten mithilfe dieser Spenden verbessert wurde. 

Arm_in_Koeln_Bild (c) digitalskillet@shutterstock.com

Arm in Köln

Caritas-Leitfaden zum Umgang mit Betteln und Armut. Wir alle kennen diese Situation. Man begegnet auf der Straße im Alltag bettelnden Menschen und wird direkt angesprochen. Was also tun? Unser Leitfaden gibt Denkanstöße  und Anregungen für eine solche Situation.

Räume mieten

Unterkunft Klarissenkloster

Im Klarissenkloster Köln-Kalk

Tagungsräume, Ausstellungsräume, Räume für Festlichkeiten & mehr!

Internationales Caritas-Zentrum Startseite

Im Internationalen Caritas-Zentrum Sülz

Tagungsräume, Ausstellungsräume, Räume für Festlichkeiten & mehr!

Wir engagieren uns gemeinsam mit zahlreichen Ehrenamtlichen für alte und kranke Menschen, Menschen mit Behinderung, Einwandernde und Geflüchtete sowie viele andere Menschen in Problemsituationen. Unser gemeinsames Engagement stellt den Menschen in den Mittelpunkt.
aus dem Leitbild des Caritasverbandes für die Stadt Köln e.V.

Wir als Arbeitgeber

Verstärken Sie unser Team!

Entdecken Sie Ihre Chancen bei und mit der Caritas in Köln. Wir freuen uns auf Sie! 

Zum Wegweiser

Alle Angebote der Caritas Köln und der Fachverbände.
Der digitale Wegweiser bietet einen aktuellen Überblick!