• STARK! für Köln

    STARK! für Köln

    Der Caritasverband für die Stadt Köln e.V

  • Unterstützen Sie unsere Arbeit

    Unterstützen Sie unsere Arbeit

    Ihre Spende hilft bedürftigen Menschen in Köln

  • Deutschland ist ein Einwanderungsland

    Deutschland ist ein Einwanderungsland

    Integrationsangebote & Hilfen für Flüchtlinge & Einwandernde

  • Zukunft denken - Zusammenhalten.

    Zukunft denken - Zusammenhalten.

    #DasMachenWirGemeinsam

Hilfe, die ankommt

Für Flüchtlinge aus der Ukraine

#StandwithUkraine

Ukraine_Caritas international (c) Caritas international/ Marijn Fidder

Hier finden Sie eine Auswahl geprüfter, seriöser Unterstützungsmöglichkeiten:

Am wirkungsvollsten helfen Sie mit Geldspenden. 
Caritas international und der Malteser Hilfsdienst haben direkte Kontakte zu Kolleg*innen in der Ukraine. Sie leisten mit großartigem Einsatz Hilfe für die Menschen vor Ort, die nicht fliehen können, Alte, Kranke, und nach wie vor auch viele Kinder.

In den Unterkünften für Geflüchtete treffen in diesen Tagen ukrainische Hilfesuchende ein. Die soziale Betreuung in einer wieder aktivierten Unterkunft und in den Notunterkünften erfolgt durch uns, die Caritas Köln.

Jetzt direkt spenden!

Spendenkonto Caritas Köln

Sparkasse Köln Bonn
IBAN:
DE39 3705 0198 1900 6370 16 
BIC: COLSDE33

Geldspenden für die Hilfe vor Ort in der Ukraine

Caritas international 
In der Ukraine sind rund 1.000 Caritas-Mitarbeitende und viele Freiwillige in 19 Caritas-Zentren im Einsatz und leisten Tag und Nacht Überlebenshilfe für Kriegsbetroffene und Flüchtlinge. 

Private Unterkünfte anbieten

Die Caritas Köln vermittelt keine private Unterbringungen.

Wohnungsangebote sind willkommen. Richten Sie diese gerne an: 

 

 

Ehrenamtlich engagieren

Ehrenamtsbörsen in Köln

Helfen in Köln

Der Verein mit Sitz in Köln organisiert verschiedene Hilfsangebote.

Welche Hilfe benötigt wird, entnehmen Sie bitte der Homepage. 

51917719120_a6af0f2bc2_k (c) Caritas international/ Marijn Fidder

Offener Brief zur Abschiebepraxis der Stadt Köln: "Mit Wut im Bauch ..."

Peter Krücker Abschiebepraxis

Die aktuelle Abschiebepraxis von geflüchteten Menschen in Köln ist inhuman! Sie wird dem Ziel „eines sicheren Hafens für Geflüchtete“, das die Stadt Köln selbst formuliert, nicht gerecht. In einem offenen Brief der Stadtgesellschaft an Oberbürgermeisterin Reker fordern Flüchtlingsinitiativen und Bürger*innen mit „Wut im Bauch“ die Stadt auf, bei gut integrierten Flüchtlingen ihren Ermessungsspielraum zu nutzen. Peter Krücker, Caritas-Vorstand und Sprecher des Runden Tischs für Flüchtlingsfragen, gehört zu den Erstunterzeichnenden

Caritas Köln unterstützt #OutInChurch

outofchurch

125 queere Menschen, die im Dienst der katholischen Kirche arbeiten, haben sich mit #OutInChurch geoutet und wenden sich mit dieser Aktion gegen einen Kirche in Angst.

Wir als Caritas Köln verbeugen uns vor ihrem Mut! #OutInChurch setzt sich mit der Aktion aktiv für Offenheit und Vielfalt in der Kirche ein. Das ist eine Kirche, die auch wir als Caritas Köln uns wünschen und leben.
Die Bewegung #OutInChurch ist ein beeindruckendes Zeichen für eine Erneuerung der Kirche: Die Unterstützer*innen stoßen als bekennende Mitglieder der kath. Kirche von innen heraus längst überfällige Veränderungen an.

Wir unterstützen und stehen uneingeschränkt hinter den 7 Forderungen von #OutInChurch.

Unsere Mutmach-Hymne

Egal, was passiert - die Caritas Köln ist da - sprechen Sie uns an!
Dieser Mutmach-Song ist im Rahmen der Caritas-Jugendarbeit entstanden. Alisha ist 10 Jahre alt, sie besucht regelmäßig unser Caritas Kinder- und Jugendzentrum GOT Elsaßstraße und beeindruckt uns immer wieder mit ihrem großen Talent. Der Song wurde geschrieben,  arrangiert und produziert von Nika Azimdoust, der regelmäßig Musikprojekte mit Kindern und Jugendlichen im Musikstudio der GOT durchführt.

Neuer Medien-Inhalt
CaritasKonkret22 (c) digitalskillet@shutterstock.com

Chancen nutzen: Neue Ausgabe der Caritas Konkret

Im neuen Magazin "Caritas Konkret" lesen Sie unter anderem wie Menschen mit Behinderung von der Werkstatt auf den Ersten Arbeitsmarkt als Bildungsfachkräfte an die TH Köln wechseln, über Solidarität in der Krise mit aufsuchender Hilfe für ukrainische Geflüchtete und Spendenlauf von Schüler*innen für geflüchtete Jugendliche u.v.m. 

10-Zusagen

10 Zusagen

Unsere Selbstverpflichtung als Dienstgeber: Das garantieren wir unseren Mitarbeitenden in der Caritas Köln.

Der Deutsche Caritasverband hat „10 Zusagen“ entwickelt, auf die sich Mitarbeitende bei der Caritas verlassen können. Auch der Vorstand sowie die Mitarbeitervertretung der Kölner Caritas unterzeichnen die „10 Zusagen an Mitarbeitende“, zu denen sich der Verband als Dienstgeber verpflichtet.

Titel-Broschüre_Klarissenkloster

Die Geschichte des Klarissenklosters

Wie alles begann ...  von der ersten Ansiedlung des Klarissenordens 1918 in Köln bis zum Umbau und Umnutzung 2017 hat das Gemäuer des Klarissenklosters Einiges erlebt. Heute ist dort ein integratives Wohnprojekt mit Begegnungs- und Bildungszentrum entstanden.

2021_Jahresbericht_Cover (c) digitalskillet@shutterstock.com

Jahresbericht 2021

Zusammenhalt ...

in Zeiten von Krieg und Pandemie wichtiger denn je. Im Jahresbericht 2021 blicken wir zurück auf das zweite Pandemiejahr. Wie beeinflusst die Pandemie unsere Arbeit? Gibt es neben den vielen Einschränkungen auch neue Perspektiven? Und welche Konsequenzen ergeben sich, wenn Pandemie zur Routine wird?

Wir leben Vielfalt (c) digitalskillet@shutterstock.com

Wir leben Vielfalt!

Vielfalt ist eine Bereicherung.

Mit diesem klaren Statement hat die Caritas Köln eine Broschüre aufgelegt, die Antworten auf oft gestellte Fragen gibt.

Dürfen nur Katholiken bei der Caritas arbeiten? Nicht getauft und bei der Caritas? Ich will mich scheiden lassen, muss ich jetzt um meinen Arbeitsplatz fürchten? Gleichgeschlechtliche Partnerschaft/Zivilehe und ein Arbeitsplatz bei der Caritas?

Arm_in_Koeln_Bild (c) digitalskillet@shutterstock.com

Arm in Köln

Caritas-Leitfaden zum Umgang mit Betteln und Armut. Wir alle kennen diese Situation. Man begegnet auf der Straße im Alltag bettelnden Menschen und wird direkt angesprochen. Was also tun? Unser Leitfaden gibt Denkanstöße  und Anregungen für eine solche Situation.

JobRad ab sofort für alle Mitarbeitenden der Caritas Köln

JR-Logo®-RGB-color-large-4x

Die Caritas Köln bietet all ihren Mitarbeitenden in Kooperation mit der JobRad GmbH hochwertige Fahrräder und E-Bikes als steuerlich geförderte Diensträder im Leasingverfahren an. Mit dem JobRad können gegenüber einem Direktkauf Kosten gespart und gleichzeitig eine aktiver Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden.

Räume mieten

Unterkunft Klarissenkloster

Im Klarissenkloster Köln-Kalk

Tagungsräume, Ausstellungsräume, Räume für Festlichkeiten & mehr!

Internationales Caritas-Zentrum Startseite

Im Internationalen Caritas-Zentrum Sülz

Tagungsräume, Ausstellungsräume, Räume für Festlichkeiten & mehr!

Wir engagieren uns gemeinsam mit zahlreichen Ehrenamtlichen für alte und kranke Menschen, Menschen mit Behinderung, Einwandernde und Geflüchtete sowie viele andere Menschen in Problemsituationen. Unser gemeinsames Engagement stellt den Menschen in den Mittelpunkt.
aus dem Leitbild des Caritasverbandes für die Stadt Köln e.V.

Wir als Arbeitgeber

Verstärken Sie unser Team!

Entdecken Sie Ihre Chancen bei und mit der Caritas in Köln. Wir freuen uns auf Sie! 

Zum Wegweiser

Alle Angebote der Caritas Köln und der Fachverbände.
Der digitale Wegweiser bietet einen aktuellen Überblick!

Neuer Medien-Inhalt