• Seniorenberatung Header (c) fizkes@shutterstock.com

Wir beraten Sie zu:

  • Grundsicherung & Wohngeld
  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Beantragung eines Schwerbehindertenausweises 
  • und vielem mehr

Wir informieren Sie über:

  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Wohnen im Alter
  • Begegnungs- und Freizeitmöglichkeiten 

Wir vermitteln:

  • Häusliche Pflege und hauswirtschaftliche Versorgung
  • Tages-, Kurzzeitpflege und Seniorenheime
  • Demenzspezifische Angebote

Ihre Ansprechpartner*innen

in den verschiedenen Stadtteilen

Udo Hendrichs
Hannelore van Elst
Lucia Schorn

Stadtbezirk Chorweiler
Volkhovener Weg 174
50767 Köln

Udo Hendrichs

Bezirksamt Chorweiler
Pariser Platz 1
50765 Köln

Mechthild Bläsius

Caritas-Zentrum Ehrenfeld
Geisselstraße 1
50823 Köln

Brigitte Steinhöfer

Caritas-Zentrum Kalk
Bertramstraße 12-22
51103 Köln

Lisa Lassau

Malteser Krankenhaus St. Hildegardis
Bachemer Str. 29-33
50931 Köln

Hannelore van Elst
Christoph Lehmann
Elisabeth Fey

Stadtbezirk Porz
Frankfurter Str. 173
51147 Köln

Ilse Igel

Bezirksamt Porz
Friedrich-Ebert-Ufer 64-70
51143 Köln

Jupp Esch

St- Antonius-Krankenhaus
Schillerstraße 23
50968 Köln

Elisabeth Fey

St- Antonius-Krankenhaus
Schillerstraße 23
50968 Köln

Online-Beratung

Onlineberatung (c) Barbara Bechtloff

Hier können Sie Ihre Fragen stellen

 

Caritas-Ratgeber

Ratgeber (c) Deutscher Caritasverband / Pedro Citoler

Ausführliche Informationen zum Leben im Alter finden Sie auch im Ratgeber des Deutschen Caritasverbandes

Präventive Hausbesuche

Beratung: kostenlos, individuell und Zuhause

Viele ältere Menschen brauchen Unterstützung im Alltag oder haben Fragen zu Themen wie zum Beispiel

  • Hilfe im Haushalt und Pflege
  • Vorsorge im Alter
  • Alltagshilfen und Antragstellung.

Im persönlichen Gespräch informieren wir Senior*innen gezielt über bestehende Beratungs- und Unterstützungsdienste. Wir ermöglichen es ihnen, sich in der Vielfalt der Angebote zurechtzufinden und vermitteln ihnen das für sie passende Unterstützungsangebot.

Über das Projekt „Haushaltsnahe Dienste“ können wir zudem für Senior*innen mit geringem Einkommen für einen Eigenanteil von 9,00 € hauswirtschaftliche Kräfte vermitteln.

Der präventive Hausbesuch ist ein Angebot des Amtes für Soziales und Senioren der Stadt Köln, den Kölner Wohlfahrtsverbänden und den Sozialbetrieben-Köln. Im Stadtbezirk Mülheim wird dieser vom Caritasverband für die Stadt Köln e.V. angeboten.

Präventive Hausbesuche (c) Deutscher Caritasverband / Julia Steinbrecht, KNA

Unser Angebot

Der Hausbesuch ist eine kostenlose und vertrauliche Beratung von ausgebildeten Fachkräften für Senioren und Seniorinnen zu ihren persönlichen Anliegen, Wünschen und Bedürfnissen. Ziel ist es, ihnen frühzeitig Hilfe und Unterstützung zu vermitteln, damit sie so lange wie möglich in ihrem eigenen Zuhause wohnen bleiben können.

Sie haben Fragen oder brauchen Unterstützung? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren einen Termin für ein persönliches Gespräch.

Ihre Ansprechpartner*innen

Präventive Hausbesuche

Bezirk Köln Porz

Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Karin Scholze
Frankfurter Str. 173
51147 Köln

Bezirk Köln Mülheim

Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Klaus Bannenberg
Adamsstr. 15
51063 Köln